Materialien in russischer Sprache
Materialsammlungen
Publikationen
Feiertage
gebete
rechtsradikalismus
Statistik
biographien
abendprogramme
schiur be iwrit
reden
israelische tänze
Filme
Bücher
musik
Aus Dr. Salomon Korns Rede zur Gedenkfeier der Reichspogromnacht am 9. November 2010 in der Frankfurter Westensynagoge

 Hugo Moses, 1894 im Rheinland geboren, 1939 in die USA emigriert, schreibt in seinen Erinnerungen an jene Zeit: „Anfang März 1938 wurden allen Juden in Deutschland die Pässe abgenommen. Am 27. April 1938 hatten wir Juden in Deutschland mit einem Vermögen von über 5000 Mark eine Aufstellung unserer Besitztümer an barem Geld, Häusern, Schmuck usw. zu machen.

Schockierender Augenzeugenbericht zur Reichspogromnacht und zu den Greueltaten der Nazis. 4 Seiten.

 




Mehr interesse? Schicken Sie bitte eine E-Mail an: hadracha@zwst.org


Reichspogromnacht

Siehe unter folgenden Themen: