Materialien in russischer Sprache
Materialsammlungen
Publikationen
Feiertage
gebete
rechtsradikalismus
Statistik
biographien
abendprogramme
schiur be iwrit
reden
israelische tänze
Filme
Bücher
musik
INTERNATIONALER HOLOCAUST GEDENKTAG AM 27. Januar 2015 - Chronologie des Holocaust

Die Chronologie des Holocaust umfasst die Jahre 1933 bis 1945. Zur schnelleren Orientierung oder als ersten Einstieg ins Thema bietet diese Website eine Vollversion und eine Übersicht in zwei unterschiedlich gekürzten Fassungen an. Die Chronologie eignet sich genauso gut für Menschen, die Informationen zu bestimmten Ereignissen, Daten oder Personen suchen, wie auch für alle, die sich generell über den Holocaust informieren möchten.

http://www.holocaust-chronologie.de/chronologie.html



Lernen aus der Geschichte

Auf diesem Portal findet ihr Projekte, Aktivitäten, Diskussionsgrundlagen und andere aufschlussreiche Beiträge zum Thema Antisemitismus und Shoa.

http://lernen-aus-der-geschichte.de/



Neu: Links

Sammlung von Links zu verschiedenen Themen wie Antisemitismus, Zionismus, Israel und Juden in Deutschland



HIER DOWNLOADEN 

Antisemitismus: Publikationen der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung publiziert regelmäßig Artikel zum Thema Antisemitismus. Die Artikel enthalten fundiertes Wissen, sind aber gleichzeitig leicht verständlich. Als Grundlage für die Jugendarbeit sehr geeignet.

http://www.bpb.de/die_bpb/



Hoerpol - Ein Streifzug durch Berlin-Mitte

Hörpol ist eine Audioführung durch Berlin-Mitte für Jugendliche ab vierzehn: Ein Streifzug, vorbei an Modeläden und Musikclubs, Cafés und Liegewiesen, entlang dem Ufer der Spree. Mal Wutausbruch, mal Liebeserklärung. Mit Rockmusik und Hip-Hop. Mit Hörspielen und Berichten. Über Gestern und Morgen. Hörpol erzählt an 27 Orten Geschichten über Geschichte, verrät Geheimnisse, zeigt Wahnsinn und Lügen, Hass, Verzweiflung und Hoffnung, berichtet von jüdischer Geschichte, von Mut und Respekt, von Freiheit, von Liebe. Zeitzeugen erzählen aus ihrem Leben. Schauspieler und Moderatoren sprechen Texte. Bands aus Berlin liefern ihre Musik.



http://www.hoerpol.de/



Zurück 1 2 3 Weiter